wwwHERZTORde

 

BEDEUTUNG von LICHT und LIEBE

 

 

Die KOSMISCHE GEOMETRIE
____________________________________________________

Alles hat Bedeutung - Die BEDEUTUNG der ZAHLEN

 


 

GOLDHERZ

Die Blume des LEBENS

Die Saat des Lebens trägt die Früchte allen Lebens in sich,
sie entspringt der heiligen Geometrie des Kosmos.

Die KOSMISCHE Geometrie



Die Abbildung zeigt die sogenannte "Blume des Lebens"
auch genannt "Die Saat des Lebens"
oder "Die heilige Geometrie".

Wer sich die Frage stellt, wie das Leben,
ja das Universum selbst funktioniert, wird
- auf welche Weise auch immer -
irgendwann auf diese Struktur stoßen.
Die "Blume des Lebens" findet ihren Ursprung in
der "MERKABA des Raums" (siehe auch hier) und ist eine Struktur,
die aus einer unendlichen Anzahl von
Kreisen besteht, deren Mittelpunkte jeweils auf den Kreislinen
der sechs umgebenden Kreise liegen.


Die "Blume des Lebens" ist die geometrische Grundform der Schöpfung,
auf die alles Leben aufbaut und somit ein Portal zur Akasha-Chronik,
dem energetischen Wissen, in dem dem alles Geschehen im Universum gespeichert wird.


Die sieben Kreise im Zentrum der Blume des Lebens (rechts abgebildet)
bilden die sogenannte "Saat des Lebens".
Allein aus der "Saat des Lebens" können wir auch alle Zahlen (und Buchstaben),
die wir in unserem Sprachsystem benutzen, ableiten, wie ich in der
folgenden Serie über die "Bedeutung der Zahlen" darstellen werde.

 

GOLDHERZ

 

0.

Die NULL ist die Zweidimensionalität, ein Denken in schwarz und weiß.
Symbol der Vernunft und des reinen Verstandes-gelenkten Denkens.
Das NULL-Sein, eine BASIS auf der etwas gedeihen muss,
um zum LEBEN heranzuwachsen.
Wie im Buchstaben "O" ist die Erfüllung Deiner AUFGABE gefragt und
somit die Rückkehr zur VOLLKOMMENHEIT:
Der WEG, ohne Anfang und ohne Ende.
SYMBOL auch der REINKARNATION - des EWIGEN LEBENS in GOTT.
ZEICHEN Deiner immerwährenden AUFGABE und DEINER VERBUNDENHEIT mit dem HIMMLISCHEN.

Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die NULL:
Die STUFE des "Schlafes". Sie ist die Stufe des einfachen "Gradeausgehens".

Nichts ist Null und Nichtig, was je ins Auge der Vollkommenheit blickt.


1.....

Sei EINS mit DIR und Gott und allem Leben.
Die EINS symbolisiert den Ursprung, die UR-Einheit,
den Schöpfer: GOTT selbst.
Die EINS ist die SUMME aller Möglichkeiten, daher rührt
auch der Ausdruck 1 + 1 = 1, sie ist das Zentrum,
Mittelpunkt, das UNTEILBARE.
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die EINS:
Die STUFE der "Vorbereitung", Wir lernen durch unser tägliches Leben:
im Miteinander, in der Kommunikation, im Umgang mit unseren Mitmenschen, den Tieren, der Natur. Wir leben!
Erste Gedanken werden in uns wach, dass es mehr gibt, als das Leben,
wie wir es bisher kennen. Unser Interesse wird geweckt.

Wir haben uns alle einst freiwillig entschieden, wieder zur Erde zu kommen, daher fasse den Mut, auch Dein Leben zu meistern.


2.....

Die ZWEI steht für die Polarität, die Dualität des Lebens.
Gegensätze wie Sonne und Mond und auch die Doppelnatur des Menschen,
wie die Liebe, die uns verbindet und der Hass, die Angst, die uns zweifeln lässt.
Die ZWEI drückt auch die Andersartigkeit und Vielfältigkeit des Lebens
aus, in all ihren individuellen Varianten.
Wir treten aus der Einheit der EINS in die Polarität des Lebens ein
und all ihren Herausforderungen. Die ZWEI bezeichnet somit auch
das Selbstbewusstsein und den Prozess des Sich-Selbst-Bewusst-Werdens.
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die ZWEI:
Die Stufe der "Aufmerksamkeit".
Erste Einflüsse kommen in unserem Leben auf uns zu,
die unser Interesse bestärken an geistigem, an philosophischem,
religiösem Wissen, an Spiritualität.
Dies kann bewusst durch unsere eigene AUFMERKSAMKEIT geschehen,
aber auch unbewusst in unseren Träumen.
Wir können die STUFES DES AUFSTIEGS nur gehen,
wenn unsere SEELE BEREIT ist dafür, daher werden wir GEPRÜFT,
ob wir BEREIT sind, uns nach INNEN zu öffnen. So wie für die
"GRÖßTE KRAFT DES UNIVERSUMS, die in uns selbst verborgen liegt!

Unser Lebensweg ist mitunter ein Drahtseilakt. Achte immer auf Deine Balance.


3......

Die DREI ist die Phase des Geistes, der die Gegensätze der ZWEI überwindet!
Sie kommt auch in der DREIEINIGEKEIT (bzw. Dreifaltigkeit) GOTTES
zum Ausdruck, die die HÖCHSTEN KRÄFTE des KOSMOS zu
EINEM vereint:
GOTT - CHRISTUS - DER HEILIGE GEIST sind EINS, eine EINHEIT.
Vater - Mutter - Kind sind EINS.
VATER HIMMEL - MUTTER ERDE - DIE SCHÖPFUNG sind EINS.
Himmel, Erde und Wasser sind EINS ...

Im Zeichen des Dreickes wird diese Symbolik in vielen Religionen
veranschaulicht. Auch in den mytischen Welten gibt es die drei Wünsche,
die drei Prinzen oder Prinzessinnen, bzw. Hexen.
Die DREI schließt die erste PHASE des Entwicklungszyklus ab
und symbolisiert im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS:
Die "Erweckung".
Dein KOSMISCHER ERINNERUNGSSPEICHER wurde geweckt.
Du spürst in dir zunehmend deine eigenen spirituellen Fähigkeiten!
Fühlst dich anders, beginnst dich mit deinen eigenen Fähigkeiten
vertraut zu machen und einen Platz zu finden, deine FÄHIGKEITEN
annehmen zu können und aktiv zu leben.

Lasse Dich nie beirren durch die Meinung anderer. Letztlich müssen wir alle für uns selbst einstehen!


4....

Die VIER ist SYMBOL des Körpers, des KREUZES.
Sie kommt auch in den VIER-Jahreszeiten zum Ausdruck,
den VIER-Elementen des Lebens (Wasser, Luft, Erde, Feuer) oder
den VIER Himmelsrichtungen.
Mit der VIER beginnt ein Neuer Zyklus.
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die VIER: die "Umkehr" .
Die 4. STUFE ist meist von schweren Zeiten geprägt, in der du nach
einem NEUEN WEG suchst. Du zweifelst, neigst zum hin und her
zwischen deinem, dir alten, vertrauten Leben und deiner AHNUNG der
GEHEIMNISSE und KRAFT in dir!
Dein Körper neigt unter Umständen besonders in dieser ZEIT zu
Krankheit; dein Allgemeinbefinden kann belastet sein.
Deine SEELE will dich auf diese Art aufmerksam machen,
zu einer Entscheidung zu kommen.

Du hast alle Zeit der Welt, das ZIEL Deiner Seelenaufgabe zu erreichen, auch wenn uns das Ziel nicht immer sichtlich erscheint.


5.....

Die FÜNF steht ebenso als Symbol für den Mittelpunkt der SCHÖPFUNG,
wie die Quinta-Essenzia (siehe auch hier)
ist sie das Zentrum der VIER.
Sie ist der GEIST, der alles Leben beseelt.
Die FÜNF ist eine sogennate Zirkularzahl, die,
wenn sie potenziert wird, sich immer wieder
an letzter Stelle selbst erschafft
(5x5=25 / . 5x5x5x5x5 = 3125 ...)

Die FÜNF symbolisiert auch das HERZKREUZ,
das HERZ (die LIEBE GOTTES) das sich im Mittelpunkt des
gleichseitigen Kreuzes (das LICHT, WISSEN und ERKENNTNIS) liegt.
Die FÜNF ist Zeichen der Erlösung aus den Gegensätzen mittels
der LIEBE GOTTES in uns, Symbol des MENSCHEN.

Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die FÜNF:
Das" ERWACHEN".
Sei es durch ein besonderes Erlebnis oder durch den Leidensdruck,
dem du ausgesetzt bist. Es gibt keinen weiteren Weg, als Dich für
einen zu ENTSCHEIDEN. Du bist soweit, dich für den ersten SCHRITT
des NEUEN WEGES zu öffnen und du spürst, dass du auf
diesem WEG HERZLICH WILLKOMMEN BIST.

Fordere das Glück nicht heraus, es ist sowieso immer mit Dir, wenn Du es wirklich brauchst!


6......

Die SECHS weist uns neue RICHTUNGEN auf.
Wie die Himmelsrichtungen der VIER gibt es nun auch das OBEN und das UNTEN.
Unser RAUM gewinnt an Dimension!

Wie die SECHS SINNE (hören, riechen, schmecken, fühlen, sehen, denken!)
weist die SECHS auf unsere rationalen Fähigkeiten hin,
der Verstand, (der auch für unsere männlichen Aspekte steht),
hier schließt sich der zweite Zyklus.
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die SECHS:
Eine "NEUORIENTIERUNG".
Du spürst unmittelbare Erleichterungen, aber auch auch neue
Herausforderungen. Du öffnest ein Buch und liest voller Spannung,
Lachen und Weinen darin und du bemerkst, dass du selber die Hauptrolle
darin im wahren Leben spielst! Neue ERLEBNISSE kommen auf dich zu,
die dich ins Auf und Ab der emotionalen Wellen der Gefühle tragen.
Mal bist du voller Euphorie und dann sind da die Zeiten der Trauer.
Noch kommen in dir Zweifel auf und mitunter der Wunsch ins
"gemütliche" alte Leben abzutauchen.

Höre zu, wenn es nicht an der Zeit ist zu reden, dadurch erkennst Du Dinge aus einem anderen Blickwinkel,die Dir für Deine Worte nützlich seien können.


7

Mit der SIEBEN beginnt eine NEUE DIMENSION.
Sie zeigt uns auch den WEG über die SIEBEN CHAKREN!
In der SIEBEN ist die DREI des HIMMELS und der VIER der ERDE vereint,
die SIEBEN ist ZEICHEN des KOSMOS und umspannt
alles Weltliche und Geistige.
Die SIEBEN steht für die "Geheime Intelligenz", die VOLLKOMMENHEIT
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS führt die SIEBEN
in die Phase des "ERKENNENS".
Dir wird ein ganz persönliches individuelles GESCHENK zuteil,
eine ERKENNTNIS! Du spürst von HERZEN her zum ersten MAL
um die WAHRHEIT DEINES WEGES.
Dieses ERLEBNIS ist so TIEFGREIFEND, dass es dich auch nach
außen verändert. DIE ERKENNTNIS SCHENKT DIR DAS TRAUEN in
DEINEN WEG. Es können sich Veränderungen in deinem Leben
unmittelbar ergeben, im Beruf, der Familie, der Beziehung.

Wahre stets die Kontrolle über Dich selbst und finde in die MITTE Deiner Balance.


8....

Die ACHT ist die Zahl der UNENDLICHKEIT.
Der RAUM, der zwischen den Dimensionen der Polarität liegt.

In der Mythologie gelangt man über die 7 Stufen der Himmelsleiter
zur ACHT, dem Paradies, der Auferstehung und Glückseeligkeit.
Unsere Tonleiter endet mit der Oktave, und BEGINNT WIEDER NEU.
Immerwährender ANFANG.
Die ACHT ist im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS Symbol
der "DURCHLICHTUNG".
Du ERKENNST zunehmend mehr Zusammenhänge.
Beginnst HELLFÜHLIGER zu werden. Deine geistigen FÄHIGKEITEN
werden ganz individuell wiedererweckt, bzw. gestärkt.
Dein Körper passt sich deinen seelischen Empfindungen immer mehr an.
Du spürst konkret wie du alte Belastungen auflösen konntest
und Gegenwärtiges unmittelbar auf dich wirkt.
Dein Körper wird FEINFÜHLIGER, so wie deine Wahrnehmungen
genauer und immer aufmerksamer werden.
Du ERKENNST für dich NEUE ZIELE.

Zeige HERZ in allem, was Du tust und setze Deine Talente nur zum Guten des Lebens ein!


9.....

Die NEUN symbolisiert die Reinheit der SEELE, die "HALLE DES LICHTS",
die dreifache Triade (3x3), höchste ZAHL der Glückseeligkeit und absoluter WAHRHEIT.

Sie ist die Umkehrung der SECHS. Sie weist auf unsere weiblichen Aspekte hin.
Im Weg des KOSMISCHEN AUFSTIEGS symbolisiert die NEUN:
Die Stufe der "ERLEUCHTUNG".
Hier beginnt der KONTAKT zum KOSMISCHEN BEWUSSTSEIN!
Zu DEINEM EIGENEN HOHEN SELBST. Sind deine Chakren rein,
kannst du deine Kundalini-Kraft erwecken und damit deine
MERKABA entfalten. Du entfernst dich zunehmend vom eigenen
Wollen hin zum freien WÜNSCHEN und bekommst
KONTAKT zur GÖTTLICHEN WEISHEIT.

Meide die Beeinflussung und Manipulation, sie hält Dich und andere nur vom Weg ab!


 

(Sie Symbolik der ZAHLEN entspricht auch dem KOSMISCHEN AUFSTIEG (siehe hier))


 

GOLDHERZ

HYZARA

 

 

 

MERKABA_HERZTOR_miniLOGO 

 

 

Minipfeil links zurück zur Übersicht HERZTORGrußkarten HYZARA LICHT und LIEBE KUNST Grafische Seite