Ende eines Sommers

 

Goldener Himmel, durchflutet vom Licht der untergehenden Sonne.

Warm zartfühlender Strahl, dunkel durchdrungen dein Antglitz.

Schimmernd die Regentropfen, die leise plätschernd die Erde nähren.

Letzter Sommerabend, spiegelnd sich prachtvoll im Glanze der Farben.

Regenbogen weit ausgestreckt, dich leuchtend umarmend.

Umsungen vom zärtlichen Klang der Wälder – die Sonne sich zum Liebesrot niedersenkt.

Laub knisternd, bestrahlt nun vom Mondes-Schein.

Silberglanz des Nachtens See – Blinkt das Gras leuchtender Sterne zu deinen Füßen.

Lauschend der Stimme der Nacht – legst du dich nieder.

Geschützt der starken Bäume Arm – zu schlafen, im Frieden bei mir.

 

 

 

Donnerstag, 20 August 2004 . HYZARA

 

Zur Vorschau zurück 

Minipfeil links zurück zur Übersicht HERZTORGrußkarten HYZARA LICHT und LIEBE KUNST Grafische Seite

MERKABA_HERZTOR_miniLOGO

zum nächsten Gedicht

Minipfeilrechts zur nächste Grußkarte HERZTOR Impressionen HYZARA LICHT und LIEBE KUNST